Uff, 04:00 Tagwache, Duschen, Tee und Kater nochmal kurz flauschen. Dann waren wir mit zwei Koffern und Rucksäcken am Weg nach Schwechat, gaben Gepäck auf und sitzen im EW5904. Die ersten Minuten nach dem Abflug schaffen Juli und ich es noch zu dösen… Der Flug ist lange und etwas langweilig. Über den Wolken sieht man genau nix, ausser Wolken und so ganz ohne Verpflegung kommen wir nach fünf Stunden hungrig und ohne Entertainment in Gran Canaria an. Wo wir in den Aida Bus 9 verfrachtet werden. Wenigstens geht es zügig voran, kurz nach 1300 sind wir durch den Checkin schon am Schiff. Und sitzen bei unserer ersten Mahlzeit. Burger + Limo.

Und der Nachmittag ist bevor wir die Kabine beziehen können sehr relaxed, nahezu verschlafen.

Kaffeepause zur tollen Teeauswahl an Bord und eine sehr gemütliche Eingewöhnung.

Bis 2100 die Pflichtalarmübung hinter uns liegt.
Um 2200 mützeln wir schon fast in der Kabine als die Aida Stella ablegt.

One thought on “Kan/Mad: Anreise Gran Canaria”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *