Schnell ein paar Eindrücke festhalten – für alle die das Blog hier lesen und um jenen denen es verwehrt ist – vielleicht irgendwann mitzuteilen.

Heute morgen ging es zur “Einladung von Dani” – für alle Mithelfenden beim letzten Umzug. Einladung zum Essen – Treffpunkt 11 Uhr vormittags am Steffl. Dabei denkt man sich zwar “ein wenig früh fürs Essen gehen” aber…

Wohin ging es? Direkt ins Kino wo ein wundervolles Plakat mit “Lemmi – Hero” auf mich wartete. Ich stockte kurz, aber durch das Momentum, dass mir Klaudia, Dani und Sarah gaben stand ich plötzlich vor etwa 30 Leuten, die aus nah und fern angereist waren um mich zu überraschen.
In meiner unendlichen Eloquenz und nach angestrengtem Nachdenken kam ich dazu ein verblüfftes “Wow” rauszuquetschen.

Es war ein unglaubliches Gefühl – soviele liebe Freunde, die sich soviel Arbeit gemacht hatten – eine Kinovorstellung eines meiner Lieblingsfilme und ich durfte ihn mit sovielen Freunden teilen. (Da war schon männliche Beherrschung notwendig um nicht ganz die Fassung zu verlieren) 🙂

Nach der Vorstellung konnte ich zum Glück noch allen danken – da die ersten (leider) schon reissaus nahmen. Auf der anderen Seite gingen auch viele noch mit ins Käuzchen wo wieder ein paar Tische reserviert waren. “Be-We-Ge-Nd” – soviel Spass hatte ich bislang noch, so denke ich, auf kaum einem Fest das mir galt. Es beschäftigt mich zugegeben noch immer und ich kann mir keine besseren Freunde (und insbesondere auch keine bessere Gefährtin an meiner Seite) wünschen.

vielen Dank Euch allen, für die bewegenden Momente – für die Zeit und die Mühe.
ein tief bewegter, überglücklicher Lemming

und ich hol mir jetzt Taschentücher 😉

2 thoughts on “Ãœberraschungsparty”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *