Jam Session aka Marmelade Tag

Wow, was für ein Tag. Knapp nach 21:00, seit 09:00 auf und unterwegs, den Balkonkleingarten auf Vordermann gebracht und die lange geplante Marmelade-Jam-Session in die Tat umgesetzt. Ach und ein paar Kilo Erdbeeren hatten wir auch besorgt. Ein Drittel davon sieht übrigens so aus:

Lasst Euch nicht täuschen, das war unglaublich anstrengend – zum Zeitpunkt an dem ich den Eintrag um Bilder erweitere (Sonntag 08:30) tut mir noch immer alles weh. Trotzdem zu zweit macht alles mehr Spaß und es war eine olfaktorische Erlebniswelt.

Von den 3kg 3:1 und 2kg 2:1 Gelierzucker haben wir knapp 50% verarbeitet. Nachdem es unsere erste Jamsession war taten wir uns da zugegeben etwas schwer mit dem Schätzen, aber Zucker lagert man viel leichter ein als Früchte, also war’s okay.

Was ist es denn im Juni 2017 geworden:
Erdbeer Mango Ingwer
(1,5kg Erdbeeren, 500g Mango mit 2:1 Zucker)

Mango Papaya Vanille
(750g Mango, 250g Papaya mit 2:1 Zucker)

Erdbeer drei-Minze
(1,5kg Erdbeer, Minze mit 3:1 Zucker)

Erdbeer Weiße-Schoki Chili Rum
(1,5kg Erdbeer, 200g Schoki mit 3:1 Zucker)

Erdbeer Zitronenbasilikum
(1,5kg Erdbeer mit 3:1 Zucker)

Ich bin soooo gespannt!
Der Zwischenstand war dann in etwa so:

Posted in deutsch, Private Life

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*