Handlungsstränge

Eine der interessantesten Abenteuer für mich als Spieler war damals, als sich in der Kampagne die Fäden zusammenführten und mir klar war, was in den letzten Abenden alles passiert ist.

Und das ist eine der besten Aussagen die man von einem Spieler erhalten kann.
Wenn man das so im Raum stehen lässt und drüber nachdenkt kollidieren da Welten. Die meisten ‘Ratgeber’ und Quellen, die für ein brauchbares Rollenspiel plädieren, sind schwer dafür, dass man sich einen möglichst einfachen Plot als Grundlage nimmt. Dieses Statement gilt auch hier – die Devise einen einfachen Plot als Grundlage zu nehmen ist das um und auf eines Spieles das zu einem Ziel und Abschluss kommen soll. Die Handlungsstränge sind dabei nur weitere Werkzeuge, die dem Näherkommen dienen. Idealerweise sind sie so ausgelegt, dass sie mentale Herausforderungen für die Spieler bieten. Entweder teilweise erkannt werden und genutzt werden können, oder nicht erkannt werden und am Ende die grosse Auflösung mit sich bringen.

Ein Beispiel hierzu, alternativ auch aus Shadowrun (Cyberpunk Setting) zum Vergleich:
Plotbasis: Gruppe soll das Verschwinden von Geld aufklären. (Fantasy: “Auftraggeber” ist ein Wirt oder eine Vertrauensperson des Fürstens; Cyberpunk: “Auftraggeber” ist ein Mr.Johnson der für einen Waffenhersteller operiert)
Handlungsstrang 1: Geld wurde unterschlagen, internes Problem mit Loyalität (Fantasy: Ein Trunkenbold erzählt das der alte Fürst wesentlich …. war und der neue nur die Leute ausnutzt; Cyberpunk: Es ist vereinzelt schon aufgefallen, dass die Mitarbeiter-Fluktuation nicht sonderlich gering ist. Die Auftragslage ist stabil, trotzdem ist der Nachruf auf die Firma intern nicht gut.)
Handlungsstrang 2: Im Zuge der “Nachforschungen” fühlt man sich auf den Schlipps (bzw. den Bart) getreten. Um das Aufdecken von anderen Problemen zu verhindern versucht man die Gruppe auszuschalten. (Fantasy: Einer der ehemaligen Arbeiter, ein Zwerg mit gutem Ruf in der Stadt (und dementsprechendem Rückhalt) bekommt Wind davon, die Charaktere wären zur Ãœberprüfung seiner Arbeit angeheuert worden… Nachdem das letzte grosse Projekt die Sanierung der alten Mine war und es dort zu einem Zwischenfall gekommen ist – hat man ein Mädchen vergraben, das seither vermisst war. Cyberpunk: Ein jüngerer Manager der Firma sieht sich ernstlich bedroht und heuert aufgrund der illegalen Geschäfte die er tätigt einige andere ‘Runner’ an – er selbst setzt sich, mehr als nur leicht nervös, nach …. ab.)

Handlungsstrang 4: Der Fürst / Die Firma steht voll hinter seinen Leuten. Loyalitätsprobleem werden runtergespielt und man sieht die Probleme auch nicht so wie sie sich offenbaren. Das Geld ist letztlich an mehreren kleinen Stellen leck, die nicht schmerzen. In Wahrheit jedoch hatte sich jemand anderes daran bereichert…

Ok, zugegeben beim spontanen Tippen ist es nicht immer ganz einfach diese Stränge auszusuchen. Generell sollten sie jedoch nicht unbedingt notwendig sein um das Gesamtbild zu sehen, eventuell auch nur mehr Details verraten oder auch auf Abwege führen (dann muss man sich ev. auch darauf einstellen, diesem Weg weiter zu folgen als man will – d.h. in ein anderes Abenteuer hineinzulaufen)…

One thought on “Handlungsstränge

  1. Pingback: Wavatar Rollenspiel Almanach · Infos News und Rollenspielmaterial

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *